Blockhausanlage S3 Chalet

Allgemeine Merkmale

Die Blockhausanlage bearbeitet Blockbohlen bis zu einer max. Dimension von 300 x 300 mm und 13 m Länge (auf Wunsch auch länger) vollautomatisch.

Erledigt werden Kappschnitte, Chaletfräsungen und Bohrungen sowie als Option Stirnnutfräsungen und Schwalbenschwanzverbindungen. Durch die spezielle Anordnung der Aggregate werden auch kürzeste Bauteile komplett vollautomatisch gefertigt und ausgefördert.

  • extrem kompakte Bauart
  • neues und präzises Transportsystem
  • rationelle Einzel- und Serienfertigung
  • hohe Bearbeitungsvielfalt
  • absolute Genauigkeit und höchste Geschwindigkeit
  • max. Bauteildimensionen: Höhe 300 mm, Breite 300 mm, Länge ca. 13000 mm

Produktbilder

Die Blockhausanlage SB 3Steuerung der BlockhausanlageFräse in der BlockhausanlageExaktes SägenFräsen mit der SB 3

Detailinformationen zur Blockhausanlage S3 Chalet

Serienmäßige Ausstattung

Maschinenzone:

  • 4-fach Fräse für rechtwinklige Eckverbindungen

4-fach Fräse Die 4-fach Fräse verfügt über einen servohydraulischen Vorschub. Das vertikale und horizontale Aggregat kann unabhängig voneinander betrieben werden. Die  Bearbeitungsdauer für eine 4-seitige Einfräsung beträgt, je nach Werkstücksgröße, ca. 12 bis 20 Sekunden.

  • Stirnnutfräse

Stirnnutfräse Das Aggregat dient zum vollautomatischen Einfräsen von Stirnnuten an beiden Bauteilenden. Durch die spezielle Bauart der Anlage ist dies auch an kürzesten Werkstücken möglich.

 

  • Kappsäge horizontal

Kappsäge horizontal Die Säge ist nach der Chaletfräse angeordnet. Somit wird ein besonders rationelles  Herstellen von kurzen Blockbohlen ermöglicht. Diese können fortlaufend aus einer Bauteilstange eingefräst und anschließend gekappt werden. Auch kürzeste Bauteile können so vollautomatisch austransportiert und abgeschoben werden.

  • Transport- und Messsystem

Tansport- und Messsystem Dieses revolutionäre und in der Bauholzbearbeitung einzigartige patentierte  Transportsystem arbeitet völlig beschädigungsfrei. Die umlaufenden Bänder auf der Bedienerseite dienen als Antriebseinheit, die hinteren Bänder bilden den Anschlag und gleichzeitig das Messsystem. Diese Trennung garantiert absolute Genauigkeit.


Einförderung:

  • 4-strängiger Quereinförderer gummiert

4-strängiger Quereinförderer Länge: ca. 2 m
Antriebsleistung: 1,5 kW
Kettentyp: Rollenketten

 

  • Einförderrollenbahn mit automatischem Einzug

Einförderrollenbahn Ausführung in schwerer Stahl-Schweißkonstruktion. Der automatische Einzug funktioniert unabhängig vom eigentlichen Transport-System der Anlage.



Ausförderung:


  • Ausförderrollenbahn mit automatischem Auszug

Ausförderrollenbahn mit Auszug Ausführung in schwerer Stahl-Schweißkonstruktion. Der automatische Auszug funktioniert unabhängig vom eigentlichen Transport-System der Anlage.

 

  • Abschiebelineal

Abschiebelineal Zum automatischen Ausschieben der fertig bearbeiteten Werkstücke auf die Materialablagestränge.



  • Materialablagestränge

Ablagestränge Materiablagestränge werden in die Ausförderrollenbahn eingehängt. Somit wird ein Wegschwenken ermöglicht.

 

 

 
Optionale Aggregate

Optionale Zusatzausstattung für die Blockhausanlage S3 Chalet:

  • Duplex Bohraggregat vertikal

Duplex-Bohraggregat

Duplex-Bohraggregat


  • Schwalbenschwanz-Fräser

schwalbenschwanz-fräser

S3 Schwalbenschwanz-Fräser


 
Details

Detailbeschreibung der Blockhausanlage S3 Chalet

Neben den bewährten, kombinierten SCHMIDLER Abbund-Blockhausanlagen haben wir unsere Produktpalette mit der SCHMIDLER S3 Blockhausanlage effektiv erweitert.

Die Anlage bearbeitet Blockbohlen bis zu einer max. Dimension von 30 x 30 cm und 13 m Länge (auf Wunsch auch länger) vollautomatisch. Erledigt werden Kappschnitte, Chaletfräsungen und Bohrungen sowie als Option Stirnnutfräsungen und Schwalbenschwanzverbindungen.

Durch die spezielle Anordnung der Aggregate werden auch kürzeste Bauteile komplett vollautomatisch gefertigt und ausgefördert. Die hohe Leistung dieser Maschine garantiert das moderne SCHMIDLER „Endlos-Transport-System“, welches absolut beschädigungsfrei arbeitet. Natürlich können auch runde oder bombierte Blockbohlen bearbeitet werden.

Die SCHMIDLER „S-3“ ist ausgestattet mit einem komfortablen und sehr bedienerfreundlichen „3D-Einzelstabprogramm“ inklusive einem umfangreichen Optimierungsprogramm. Durch das SCHMIDLER „Endlos-Transport-System“ kann die Anlage auch als Hochleistungs-Kappanlage, mit einer Kapazität von 250 lfm/h und mehr, eingesetzt werden. Ein weiterer großer Vorteil der „S-3“ ist ihre kompakte Bauweise und die einfache Bedienung und Handhabung der Anlage.

 
Anfrage

Schnellanfrage zur Blockhausanlage S3 Chalet:

Anfrage-Blockhausanlage S3

Tragen Sie die Zeichen aus dem Feld ein




 
 

Kontakt / Anfrage

Schmidler GmbH
Industriepark 4-5
91180 Heideck

Telefon: +49 9177 49 60 - 0
Telefax: +49 9177 49 60 - 60
E-Mail: » Kontaktformular
Internet: www.schmidler.de