Zuschnittanlage S1

Allgemeine Merkmale

Schmidler S1: die moderne Zuschnittanlage für rationelle Einzel- und Serienfertigung in Handwerk und Industrie.

  • höchste Bearbeitungsgeschwindigkeit und Präzision
  • intergriertes Einzelstabprogramm inkl. Schnitt- und Längenoptimierung
  • Anwendungsbereich für die Nagelbinderfertigung und Leimholzbearbeitung
  • serienmäßig können Längs-, Kapp-, Schifter- sowie Auftrennschnitte ausgeführt werden
  • max. Bauteildimensionen: Höhe 300 mm, Breite 450 mm, Länge ca. 13.000 mm

Produktbilder

Zuschnittanlage S1Zuschnittanlage S1Zuschnittanlage S1Zuschnittanlage S1Zuschnittanlage S1

Detailinformationen zur Zuschnittanlage S1

Serienmäßige Ausstattung

Maschinenzone:

  • Untertisch Kappsäge mit automatischem Restholzauswurf

Untertisch Kappsäge mit Restholzauswurf Elektronisch gesteuerte Untertisch-Schwenk-Kappsäge mit vollautomatischem Restholzabschieber. Die Untertischkappsäge arbeitet vollautomatisch mit einer automatischen Berechnung des Sägehubes, sodass nur der bei dem jeweiligen Schnitt benötigte Sägehub ausgeführt wird. Die Antriebe erfolgen motorisch und hydraulisch.


Einförderung:

  • 4-strängiger Quereinförderer gummiert

4-strängiger Quereinförderer Länge: ca. 2 m
Antriebsleistung: 1,5 kW
Kettentyp: Rollenketten

 

  • Einförderrollenbahn mit automatischem Einzug

Einförderrollenbahn Ausführung in schwerer Stahl-Schweißkonstruktion. Der automatische Einzug funktioniert unabhängig vom eigentlichen Transport-System der Anlage.



Ausförderung:


  • Ausförderrollenbahn mit automatischem Auszug

Ausförderrollenbahn mit Auszug Ausführung in schwerer Stahl-Schweißkonstruktion. Der automatische Auszug funktioniert unabhängig vom eigentlichen Transport-System der Anlage.

 

  • Abschiebelineal (pneumatisch) nach Mechanisierung

Abschiebelineal Zum automatischen Ausschieben der fertig bearbeiteten Werkstücke auf die Materialablagestränge.



  • Materialablagestränge (Länge variabel)

Ablagestränge Materiablagestränge in die Ausförderrollenbahn einhäng- und wegschwenkbar.

 

 

 
Optionale Aggregate

Optionale Zusatzausstattung für die Zuschnittanlage S1

  • Markiereinrichtung
  • Kervenfräse in Kappsäge integriert
  • Sparrennagelbohrgerät
  • Kettenstemmer horizontal
  • automatisches Umkantaggregat

Erweiterungsmöglichkeit zur Abbund- und Zuschnittanlage S1 plus

Mit intergrierter Fräse und weiteren Aggregaten.

Grundausstattung:

  • Säge 720 mm
  • Ein- und Ausförderrollenbahn 6 m
  • 4-strängiger Quereinförderer
  • 4 Materiaablagestränge

 
Details

Detailbeschreibung der Zuschnittanlage S1

Bei der Schmidler Zuschnittanlage S1 handelt es sich um die Einstiegsvariante der derzeit einzigartigen Abbundanlagen der SCHMIDLER „S-Klasse“ in extrem kompakter Bauart, welche durch das fortschrittliche und präzise Transportsystem ermöglicht wird.

Die Anlage ist ausgelegt für die rationelle und kostengünstige Holzbearbeitung im Zimmerei-, Holzbau- und Fertighausbereich. Als absolute Neuheit wird in dieser Anlage ein völlig neuartiges Transportsystem eingesetzt, welches in Verbindung mit der von Schmidler patentierten Untertischkappsäge das Herzstück der Anlage bildet.

Mit der SCHMIDLER „S1“ können nahezu alle Schnitte im Abbund- und Holzhausbereich und noch weitere Bearbeitungen wie z.B. Markierungen hergestellt werden.

 
Anfrage

Schnellanfrage zur Zuschnittanlage S1:

Anfrage-Zuschnittanlage S1

Tragen Sie die Zeichen aus dem Feld ein




 
 

Kontakt / Anfrage

Schmidler GmbH
Industriepark 4-5
91180 Heideck

Telefon: +49 9177 49 60 - 0
Telefax: +49 9177 49 60 - 60
E-Mail: » Kontaktformular
Internet: www.schmidler.de